WohlgeSTIMMT - 

vom achtsamen Umgang und bewusstem Einsatz der eigenen Stimme

Ein Tag Stimme und Wohl mit Meike Henneberger

Geschichten zu entwickeln ist das eine- sie gut zu erzählen das andere. Jeder Erzähler möchte, dass seine Zuhörer „dranbleiben“, an seinen Lippen hängen...
Darüber entscheidet nicht der Inhalt allein, sondern vor allem die Art, wie dieser präsentiert wird: mit einem angenehmen Stimmklang, einer klaren Artikulation, einer sinnvermittelnden Betonung, einem sicheren Timing bei Pausen und Sprechtempo. All das erleichtert das Zuhören und schafft die Voraussetzung dafür, dass sich die Zuhörer mit ihren Gedanken und Gefühlen einlassen.




Erfahren und trainieren Sie, wie Sie gesund, moduliert und mit klarer, tragfähiger Stimme sprechen. Entdecken und steigern Sie Ihre Ausdruckskraft, steigern Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer und erzeugen Sie bewusst Stimmung und Spannung.
Dies gelingt, wenn Sie

  1. ihre Atmung ökonomisch einsetzen,
  2. durch Resonanzaufbau Ihre Stimmqualität verbessern,
  3. Ihre Artikulationsgenauigkeit steigern,
  4. durch Modulation, Sprechtempo und Pausen klare Bilder zeichnen,
  5. ihre Stimme und ihre Körpersprache harmonisch verbinden,
  6. Präsenz ausstrahlen,
  7. mit ihrer Stimme -vor allem in langen Sprechsituationen- achtsam und schonungsvoll umgehen.


 Referentin:  Meike Henneberger, Sprachheilpädagogin 

Dieses Seminar richtet sich an Erzählinteressierte jeden Alters.

Vorkenntnisse? nein- nur die Lust am Entdecken der eigenen Stimme.

Seminarbeitrag: Euro 88,-. Im Einzelfall ist der Seminarbeitrag steuerlich absetzbar.

Ort: Seminarhaus Miltenberg St. Kilian (öffentlich erreichbar)

Die nächsten Termine:

  • Freitag, der 2. Mai 2014 (Brückentag)

Seminarzeiten: Samstag von 9.30 bis ca. 17.30 Uhr  (Mittagessen kann im Seminarhaus eingenommen werden - u.U. können Sie auch im Seminarhaus übernachten)

...und hier können Sie sich anmelden, beraten lassen oder weitere Informationen erfragen: Tel.: 089/ 484185